Allgäu-Orient Rallye war gestern. 

Wadibeisser starten 2016 bei der 3. Europen Rallye 2015 von München nach Lissabon.

 

Mit dem Superlative Adventure Club geht es wieder ohne Autobahn und GPS und mit einem über 20 Jahre alten Auto in den Westen an den Atlantik. Zehn Tage sind ab dem 10. September 2016 für dieses Charity-Event eingeplant.

 

Für den angekündigten größeren Offroad-Anteil muß diesmal ein geländegängiges Fahrzeug herhalten. Dafür setzen wir auf einen 91er Ford Explorer mit Allrad und Differentialsperren.

 

Weiteres demnächst auf dieser Webseite.

 

Wir haben 50 Schulranzen gespendet...

Bildung ist für uns Grundlage für ein friedliches Zusammenleben und Wohlstand. Daher haben wir eine Grundschule in Albanien mit über 50 Schulranzen samt Inhalt ausgerüstet. Unser Partner ist die italienische Stiftung Don Orione, die in der albanischen Stadt Shkoder eine Grundschule betreibt Hier haben die Padres unseren Besuch schon auf ihrer Facebook-Seite verlinkt. Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler mit Schulranzen, die mit  Heften, Buntstiften, Linealen usw. ausgerüstet werden. Die Lehrer unterstützen wir mit Flipcharts, Computerdruckern und Unterrichtsmaterialien.

... und hunderte Postkarten  geschickt

# ALOHA AUS DER ÖLWANNE #
# KNUTSCH VON DER STOSSSTANGE #
# GRUSS VOM GETRIEBE #
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Allgäu-Orient-Rallye Team Wadibeisser