Allgäu-Orient Rallye war gestern. 

Die Wadibeisser starten 2016
bei der 3. European Rallye  
von München nach Lissabon.

 

Mit dem Superlative Adventure Club geht es wieder ohne Autobahn und GPS und mit einem über 20 Jahre alten Auto in den Westen an den Atlantik. Zehn Tage sind für die Europareise eingeplant.
Start ist am 10. September in München.

 

Für den angekündigten größeren Offroad-Anteil muß diesmal ein geländegängiges Fahrzeug herhalten. Dafür setzen wir auf einen 91er Ford Explorer mit Allrad und Differentialsperren. Die "Exe" hat Startnummer 10.

 

Lesen Sie mit, was den Jungs passiert
– in unserem Wadibeisser-Blog!

 

Verfolgen Sie die Jungs per GPS-Tracking!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Allgäu-Orient-Rallye Team Wadibeisser